Monatliche Archive: August 2008

Der Bayreuther “Charity-Run im Park“ erhält Laufhilfe

07.08.2008 – Die Finanzierung einer Deutschlehrerin in einem Bayreuther Kindergarten zum Entgegenwirken mangelnder Sprachkenntnisse – das ist das Ziel der Sozialaktion des RAC Bayreuths “Charity-Run im Park. Die Verpflichtungen des RAC Bayreuths liegen bei der Sponsorensuche und der Akquirierung weiterer Läufer (RACler, Gäste, Freunde). Das Sponsoring-Konzept beinhaltet, dass die Läufer pro gelaufenen Kilometer bzw. Distanz gesponsert werden. Auch die Kinder aus dem Kindergarten werden in das Projekt integriert – sie laufen beim „Bambini-Lauf“ im Rahmen von “Lauf-im-Park“ mit. Der Förderverein unterstützt den Rotaract Club Bayreuth in seiner Tätigkeit.

“Moskitonetz“ wird neues Projekt im Förderverein

05.08.2008 – Die Aktion “Moskitonetz“ im Zuge der Bundessozialaktion 2007/08 hat Unterstützung vom Förderverein der Rotaract Clubs deutscher Distrikte e.V. und durch das Unternehmen BASF erhalten. Mit Hilfe des Projektes sollen Malaria-Erkrankungen im Kindesalter durch Verteilung von Moskitonetzen verhindern werden. In Afrika sterben derzeit etwa eine Million Kinder jährlich an Malaria. Wie Studien zeigen, kann durch eine großflächige Verteilung von Moskitonetzen die Kindersterblichkeit um 1/3 gesenkt werden – eines der großen Ziele, dass Rotaract sich für das kommende rotarische Jahr (u.a.) zur Aufgabe gemacht hat.