EINS+

EINS+ ist ein Projekt des Förderverein der Rotaract Clubs deutscher Distrikte e.V.. Ziel dieses Projektes ist es, gemeinsame, gemeinnützige Aktionen von Rotaract und Rotary Clubs zu fördern.

Sobald Ihr ein geeignetes Projekt habt, bewerbt euch damit direkt beim Förderverein und lasst das Projekt vom Kuratorium des Fördervereins prüfen. So könnt Ihr jeweils bis zu 1.000 Euro Maximalförderung nach dem „Matching Prinzip“ erhalten. Der Förderverein verdoppelt nur die durch den Rotaract Club aufgebrachten Mittel. Dabei gilt bei den Fördergeldern das Prinzip: First come, first serve.

Rotaract Clubs können sich jeweils bis zum 31.12. mit diesem Antrag_EINS+ bewerben. Bei Fragen steht Christopher Jud als direkter Ansprechpartner zur Verfügung.