Fragen rund um Projekte

Wie kann der Förderverein einen Rotaract Club unterstützen?

Ist ein Sozialprojekt geplant, dass z. B. durch Unternehmen unterstützt wird, kommt häufig die Frage auf, ob diese eine Spendenbescheinigung erhalten können. Rotaract Clubs können das nicht leisten. Der Förderverein erfüllt die rechtlichen Voraussetzungen eines gemeinnützigen Vereins und darf Spendenbescheinigungen ausstellen. Die Rotaracter können sich so auf ihr Sozialprojekt konzentrieren und der Förderverein übernimmt – in enger Abstimmung mit dem Club – die finanzielle Abwicklung.

Darüber hinaus sind im Förderverein Leute aktiv, die während ihrer Zeit bei Rotaract viele Erfahrungen z. B. bei Großprojekten oder im RDK gesammelt haben. Dieses Know-how soll nicht verloren gehen, sondern kann für ein neues Projekt von Nutzen sein. Fragt uns, wir steht allen Rotaractern bei Fragen rund um die Projektabwicklung mit Rat und Tat zur Seite.

Wie soll ein Rotaract Club vorgehen, wenn er ein Projekt über den Förderverein abwickeln möchte?

Im ersten Schritt ist eine Projektanfrage notwendig, im zweiten ist dann ein konkreter Projekantrag zu stellen.

Wie lange dauert es von der Antragstellung bis zur Erteilung der Projektnummer?

Nachdem die Projektanfrage ausgefüllt und an uns abgesandt wurde, werden wir uns zeitnah ansehen, ob es für den Förderverein auf Grund unserer Satzung möglich ist das Projekt zu genehmigen, beziehungsweise ob wir noch weitere Informationen dafür benötigen. Dies gibt uns die Möglichkeit, euch und Ihnen schnellst möglichst Rückmeldung zu geben ob eine Projektförderung möglich ist und erspart euch/Ihnen und uns unnötigen Aufwand.
Haben wir alle Daten und Informationen, so kann nun der Projektantrag ausgefüllt, unterschrieben und im Original an die postalische Adresse des Fördervereins in Hannover gesandt werden. Der Vorstand des Fördervereins muss dann nur noch mehrheitlich der Genehmigung des Projektantrags zustimmen. Ist dies der Fall, erhaltet ihr von uns eine Nachricht mit allen wichtigen Daten wie Projektnummer, Kontodaten und wie ihr für eine Spende auch eine Zuwendungsbescheinigung erhaltet/n.

Wir sind bemüht, Projektanfragen und Projektanträge innerhalb kürzester Zeit zu bearbeiten. Wir bitten jedoch darum uns ein paar Tage Zeit zu geben, Anträge zu prüfen und darüber abzustimmen. Von der Anfrage, ob es möglich ist ein Projekt über den Förderverein abzuwickeln, bis zur Genehmigung des Antrags dauert es im Normalfall rund vier Wochen, weitere zwei, bis im Anschluss daran die Projektnummer erteilt werden kann. Dies ist immer abhängig von der Reaktionszeit der einzelnen Ansprechpartner und wie schnell wir alle Unterlagen vorliegen haben, insbesondere das Original des Projektantrags.

Wann sollte man den Projektantrag stellen?

Am besten ist es den Projektantrag zu stellen, bevor das Projekt läuft. Im Idealfall dauert es vom Antrag bis zum Erhalt der Projektdaten (z.B. Kontonummer und Verwendungszweck) zwei Wochen. Allerdings gibt es häufig Rückfragen, die zu Verzögerungen führen können.

Die wichtigsten Begriffe sind im Glossar erklärt.